ALWA POR (CHROM-) STAHL

Hier sehen Sie alle Vorteile von ALWA POR (CHROM-) STAHL auf einen Blick:

  • besteht aus Stahl oder Chromstahl (Edelstahl) und einem Bindemittel.

  • ist porös und wird als Block oder Platte in unserem Werk Gronau hergestellt.

  • hat eine gute Oberflächenstruktur mit guter Porosität.

  • verhindert Kompressionswiderstände. Das Spritzgussmaterial verteilt sich besser in den Vertiefungen.

  • lässt sich bearbeiten (z. B. schleifen und polieren).

  • ist geeignet zur Entlüftung von Spritzguss- und Blasformen (Thermoplaste und Kautschuk).

  • ist eine günstige Alternative zu teuren Sinterplatten.

  • kann mit Methylethylketon (MEK) gereinigt werden.

Produktvideo ALWA POR

Technische Daten ALWA POR STAHL:

Eigenschaft Norm Einheit Wert
Durchschnittlicher Porendurchmesser µ ~ 14
Gesamtporosität % > 30
Dichte g/cm³ ~ 4,4
Härte (Nadeldruck)  DIN 53505 Shore D ~ 95
Dauertemperaturbeständigkeit (Formtemperatur)  DIN 53462 °C ~ 190

Technische Daten ALWA POR CHROMSTAHL:

Eigenschaft Norm Einheit Wert
Durchschnittlicher Porendurchmesser µ ~ 18
Gesamtporosität % > 28
Dichte g/cm³ ~ 3,7
Härte (Nadeldruck)  DIN 53505 Shore D ~ 95
Dauertemperaturbeständigkeit (Formtemperatur)  DIN 53462 °C ~ 190

Lieferform: Blöcke und Platten in verschiedenen Wandstärken (10 mm Schritte)

ALWA POR STAHL: 200 x 300 x 10 – 50 mm

ALWA POR CHROMSTAHL: 200 x 300 x 50 mm

Die Toleranzwerte liegen bei 0 – 0,6 mm in der Länge, Breite und Plattendicke.

Beachten Sie die unterschiedlichen Wärmeausdehnungskoeffizienten, wenn ALWA POR (CHROM-) STAHL auf eine Platte oder etwas an ALWA POR (CHROM-) STAHL (Platte, Block oder Form) geschraubt wird. Bohren Sie größere Löcher für die Schrauben in die Materialien, damit sich die unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten ausgleichen können. Schraubverbindungen, die mehrfach verwendet werden, sollten mit Gewindehülsen versehen werden.

Downloads

Produktbroschüre: PORÖSE PLATTEN UND BLÖCKE ALWA POR