Willkommen bei ALWA!

Als gewachsenes Familienunternehmen vereint ALWA innovatives Denken mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Die Gesellschafterfamilie hat bereits in zweiter Generation Verantwortung für das Unternehmen übernommen. ALWA steht seit jeher für Forschung & Entwicklung und stetiger Qualitätskontrolle.

Der Erfolg von ALWA basiert neben der Tradition auf einem vertrauenswürdigen Miteinander. Verlässlichkeit und partnerschaftliche Zusammenarbeit sind unser Aushängeschild. Die erfolgreiche Einführung unserer qualitativ hochwertigen Produkte im Markt erfordert starke Partner bei den Zulieferbetrieben und natürlich den vollen Einsatz unserer Mitarbeiter. Wir betrachten unsere Mitarbeiter als unser wertvollstes Kapital und zugleich Basis unseres Erfolgs.

ALWA Unternehmensvideo

Wer wir sind

Unsere Mitarbeiter sind Teil des Familienunternehmens. Jeder Einzelne fühlt sich für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich und dient dem Ganzen mit großem Engagement und Leidenschaft. Auch mit Kunden und Geschäftspartnern pflegt ALWA eine langfristige, enge Zusammenarbeit über Jahre oder Jahrzehnte hinweg. Diese ist von gegenseitigem Respekt, Fairness und Vertrauen geprägt.

Anfang 2015 übernahm Dr. Nadin Dirkmorfeld neben ihrem Vater Ulrich Hüther die Geschäftsführung des Unternehmens ALWA.
Zuvor promovierte Frau Dr. Dirkmorfeld an der Universität Paderborn zum Thema Wissensmanagement  (Urkunde: Urkunde Dr. Nadin Dirkmorfeld). Seit dem Sommersemester 2016 bietet sie in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Marketing von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Rosenthal das Modul Wissensmanagement an der Universität Paderborn an.

Als Mittelständler reagieren wir innovativ, schnell und flexibel auf die Anforderungen unserer Kunden. Dazu gehört das Engagement für kontinuierliche Weiterentwicklung. Unsere angemeldeten Patente oder Gebrauchsmuster zu Eigenentwicklungen verdeutlichen, dass wir jeden Tag erfolgreich das Neue suchen.
ALWA schafft mit geeigneten Maßnahmen Rahmenbedingungen, damit die individuelle Work-Life Balance besser gelingen kann: Wir erleichtern unseren Mitarbeitern auch während der Elternzeit den Wiedereintritt in unser Unternehmen, indem wir Möglichkeiten zu einer Teilzeitbeschäftigung vorsehen. Wir gestalten individuelle Lösungen, z. B. Teilzeit, Freistellung und Urlaub zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Alle unsere Tätigkeiten sind darauf ausgerichtet, die langfristige Unabhängigkeit des Familienunternehmens zu sichern und weiter zu stärken. Wir planen nicht in 3–5 Jahreszyklen, sondern für die nächste Generation und investieren bereits heute in die Märkte von morgen.

Ein bewährtes Konzept

Wir sind ein Spezialist für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Kunstharzsystemen, vorrangig für den Modell- und Formenbau. In Kombination mit speziellen Füllstoffmischungen werden anwendungsfreundliche Systeme entwickelt, die in vielen Formenbaubereichen der thermo- und duroplastischen Verarbeitung sowie in der Keramikindustrie eingesetzt werden. Für die Herstellung hochwertigster Formen benötigen unsere Kunden Materialien mit besten Produkteigenschaften. Extreme Temperaturbeständigkeit, hohe mechanische Belastbarkeit sowie Maßgenauigkeit sind wichtige Entscheidungskriterien unserer Kunden, die wir mit unseren qualitativ hochwertigen Produkten bedienen. Die schnelle Aushärtung unseres patentierten Gießharzsystems ALWA MOULD D ermöglicht technologisch hochwertigste Formen an nur einem Tag statt einer Woche herzustellen. Aufgrund der guten Gießfähigkeit lassen sich mit unserem Produkt problemlos kompakte Formen aller beherrschbaren Volumen anfertigen. Durch unser gut sortiertes Lager ist es uns möglich, „Just-in-Time“ zu liefern. Aus unseren Materialien lassen sich Formen für die Sanitär- und Schokoladenindustrie sowie Dentallabore und Kunststoff-Displayhersteller fertigen und können u.a. für die Vakuumspanntechnik, Filteranwendungen, Luftfilm-Gleittechnik und Gießereien eingesetzt werden.

Firmenhistorie

1986 Firmengründung
1986 –1988 Handel mit Füllstoffen
1989 Produktion und Vertrieb des Harzsystems ALWA MOULD V
1991 Produktion und Vertrieb des Harzsystems ALWA MOULD H
1992 Produktion und Vertrieb des Harzsystems ALWA MOULD D
1994 Weltweiter Vertrieb der ALWA Systeme mit internationalen Partnern
2002 Produktion und Vertrieb des Harzsystems ALWA MOULD T
2003 Produktion und Vertrieb des Harzsystems ALWA MOULD S
2004 Produktion und Vertrieb des Harzsystems ATLAS M 130 und ATLAS M 110
2006 Produktion und Vertrieb des Harzsystems ALWA MOULD O
2007 Handel des Silikon-Systems ALWA SIL
2015 Produktion und Vertrieb von ALWA POR poröse Platten und Blöcke
2015 Neubestellung von Herrn Hüthers Tochter Dr. Nadin Dirkmorfeld als Geschäftsführerin
2016 Produktion und Vertrieb des Harzsystems ALWA MOULD P als Versuchsmaterial